Hauptversammlung 2015 der MAICO-MANNESMANN AG

Die MAICO-MANNESMANN AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 und einen guten Start in das laufende Geschäftsjahr 2015 zurück.

Für den weiteren Jahresverlauf erwartet die MAICO-MANNESMANN AG trotz der anhaltend herausfordernden konjunkturellen Rahmenbedingungen eine Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung und für das Gesamtjahr unverändert ein erneutes Ergebniswachstum. 

In diesem Jahr feiert die MAICO-MANNESMANN AG ihr fünfjähriges Bestehen. Die zu Beginn gegründeten Gesellschaftsformen wurden einer Evaluierung unterzogen, die jetzt durch eine Umstrukturierung ihren Abschluss fand. Die Tochtergesellschaften MAICO-MANNESMANN Umwelttechnik GmbH und MAICO-MANNESMANN Dynamics GmbH gehören weiterhin dem Konzern an. Andere Teilbereiche wurden ausgegliedert.

Auf der Hauptversammlung bekräftigte der Vorstandsvorsitzende Johann Sommer die im letzten Geschäftsjahr vorgestellte Unternehmensstrategie, die sich insbesondere in der von MAICO-MANNESMANN entwickelten Ü-Cell Technologie sowie der ebenfalls entwickelten ökologischen Müllaufbearbeitung widerspiegelt. 

Auch die der MAICO-MANNESMANN Gruppe angehörige Akademie für Wissenschaft und Bildung schaut auf ein gutes Tätigkeitsjahr. Neben internationalen wissenschaftlichen Forschungs –und Entwicklungsprojekten beinhaltet die Vereinsarbeit auch schwerpunktmäßige medizinische und soziologische Forschungsarbeiten.