Multifunktioneller 2-Kaskadenautoklav

Die MAICO-MANNESMANN Akademie für Wissenschaft und Bildung e.V. entwickelte im Auftrag der MAICO-MANNESMANN AG im vergangenen Jahr ein Versuchsmodell für die technologischen Prozesse der Formierung von Kristallstrukturen.

Der erste Prototyp wurde von Fachleuten der MAICO-MANNESMANN AG angefertigt und  Ü-Clav genannt. Bei dem Prototypen handelt es sich um einen multifunktionalen 2-Kaskadenautoklav mit unabhängiger Regulierung der Temperatur und des Druckes. Die von uns erarbeitete einmalige Struktur und die verwendeten fortschrittlichen technischen Lösungen haben die Herstellung dieser Labor- und Produktionsapparatur ermöglicht. Die Besonderheit des Ü-Clav liegt in den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.