• Home
  • Aktuelles
  • Maico-Mannesmann trifft sich mit Partnern auf der CeBIT 2017

Maico-Mannesmann trifft sich mit Partnern auf der CeBIT 2017

20. März 2017 – Zur Eröffnung der diesjährigen Technologiemesse CeBIT in Hannover trafen sich der Vorsitzende der Akademie für Wissenschaft und Bildung, Bernd Lange, der Wissenschaftler Prof. Dr. Alexander Buzynin sowie die Projektmitarbeiterin Valeria Miller zu verschiedenen Fachdiskussionen im Bereich Mikroelektronik und neue Datenübertragungsmöglichkeiten.

Maico-Mannesmann forscht seit mehreren Jahren mit der von ihr entwickelten Ü-Cell Technologie an der Herstellung von verschiedenen Basismodulen für neue leistungsfähigere Kommunikationsübertragungen.

Die digitale Zukunft und Vernetzung ist ein wesentlicher Baustein in der wissenschaftlichen Arbeit der Maico-Mannesmann Akademie. Die bisherigen Forschungsarbeiten haben ein Netzwerk mit verschiedenen Instituten, Wissenschaftlern und Entwicklern entstehen lassen, die sich anläßlich der CeBIT zu weiteren Fachgesprächen zusammenfanden.