• Home
  • Aktuelles
  • Indische Partner zu zweitägiger Arbeitsklausur in Hannover

Indische Partner zu zweitägiger Arbeitsklausur in Hannover

11. März 2018 – Vertreter der Maico-Mannesmann Group, verschiedener indischer Partner und geladene Gäste trafen sich für zwei Tage in Hannover zu einem Arbeitsforum.

Die Teilnehmer setzten sich das Ziel, den Gedankenaustausch der Führungskräfte in den bestehenden Kooperationen zu intensivieren und einen Dialog zu projektübergreifende Fragestellungen anzustoßen.

 

Verschiedene Arbeitsgruppen erörterten die bestehenden Kooperationen in den Themenbereichen Wirtschaft, Ökologie, Gesundheit und Bildung.

Unter Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Zachary Carafizi und Vorstandschef Johann Sommer sowie dem indischen Direktor von SFO Technologie, Raju Shamsudin, beschäftigten sich die Teilnehmer in der Arbeitsgruppe „Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit“ mit den Kooperationsergebnissen in der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft. Im Zentrum der Debatte stand dabei unter anderem die von Maico-Mannesmann entwickelte Technologie zur kommunalen Müllaufbereitung sowie Entwicklung von Fertighäusern in Leichtbauweise.

 

Im Abschlussgespräch hob Aufsichtsratsvorsitzender Carafizi die positiven Ergebnisse der Arbeitsklausur sowie den Wissenstransfer der teilnehmenden Wissenschaftler, Speziallisten und Führungskräfte hervor.

 

Durch die Vernetzung der Akteure und den Wissenstransfer erarbeiteten die Teilnehmer der verschiedenen Unternehmen gemeinsam weitere Vorgehensmodelle für Entwickler und Management.